OFFENER KREIS der Gesamtkirchengemeinde Untertürkheim

Donnerstag, 7. Mai, 20:00 Uhr,  Gemeindesaal Gartenstadtgemeinde

Obdachlosen helfen – aber wie? Aus dem Arbeitsalltag der „AMBULANTEN HILFE“

Marga Haussmann-Luikhart, Mitarbeiterin der „Ambulanten Hilfe Stuttgart e. V.“ berichtet aus dem eigenen Berufsalltag und von der professionellen und richtigen Hilfe für obdachlose Menschen. 

 

Donnerstag, 11. Juni, 17:50 Uhr,  Treffpunkt Weißenhof-Museum im Haus Le Corbusier, Rathenaustr. 1, 70191 Stuttgart

Große Führung durch das Weißenhof-Museum und die Weißenhof-Siedlung

Die Weißenhofsiedlung wurde 1927 unter der Leitung von Ludwig Mies van der Rohe von führenden Vertretern eines modernen und teilweise auch experimentellen Baustils errichtet. Die Siedlung gehört mit dem Bauhausstil zusammen zu den einflussreichsten Vorbildern der modernen, urbanen Architektur und Wohnkultur des 20. Jahrhunderts. Unter fachkundiger Führung werden wir auch entdecken können, dass die Weißenhofsiedlung ein Spiegelbild der sozialen, technischen und ästhetischen Umbrüche dieser Zeit ist und eine Antwort bietet auf die Wohnbedürfnisse moderner Großstadtmenschen.

Museumseintritt  für Erwachsene: 5,00 €. Die Führungsgebühr übernimmt der Veranstalter.

 

Donnerstag, 2. Juli, 20:00 Uhr,  Gemeindesaal Gartenstadtgemeinde

Dem Phänomen Märchen auf der Spur, Heimat finden im Märchen

Das Ehepaar Sigrid und Helmut Früh bietet an diesem Abend eine interessante volkskundliche und kulturwissenschaftliche Einführung in das Phänomen Märchen. Ihre verschiedenen beruflichen Professionen (Sigrid Früh ist Literaturwissenschaftlerin und Volkskundlerin; Helmut Früh ist Heilerzieher) eröffnen auch ganz neue Sichtweisen auf Märchenerzählungen und laden zu eigenen Entdeckungen ein. Märchen sind jedenfalls also nicht nur etwas für Kinder!

Im August legt der OFFENE KREIS eine Sommerpause ein.