Umweltprogramm

Das Umweltprogramm enthält geplante Massnahmen zur Schonung der Umwelt innerhalb unserer Gemeinde. Es wird vom Umweltbeirat gepflegt und überwacht sowie in Abstimmung mit dem Kirchengemeinderat regelmäßig aktualisiert und ergänzt. Das aktuelle Umweltprogramm kann hier als pdf-Datei heruntergeladen werden.

Umwelterklärung

Die Umwelterklärung ist Basis für eine Zertifizierung als Kirchengemeinde mit umweltgerechtem Handeln entsprechend dem Grünen Gockel oder EMAS und muss alle 4 Jahre neu erstellt werden. In ihr sind wichtige Daten, Leitlinien und Ziele der Gemeinde, die Verbräuche und andere umweltrelevante Aktivitäten zusammengestellt. Die Daten werden dabei auch so dargestellt, dass sie mit anderen Gemeinden vergleichbar sind.

Bereits durchgeführte und geplante Umweltschutzmassnahmen werden aufgezeigt und soweit möglich der Erfolg mit Zahlen belegt.

Das nachvollziehbare umweltgerechte Handeln gestützt durch ein effektives Umweltmanagementsystem war Basis für die sehr erfolgreichen Zertifizierungen.

Die bisher erstellten und vom Gutachter für gültig erklärten Umwelterklärungen können hier als pdf-Datei heruntergeladen werden und sind auch im Gemeindebüro erhältlich. 

Umwelterklärung 2014   Umwelterklärung 2010

Umweltbericht

Die Zertifizierung durch EMAS schreibt vor, dass das Umweltmanagement der Gemeinde jährlich durch ein kircheninternes Audit überprüft wird. Die getroffenen umweltrelevanten Maßnahmen und deren Erfolg werden in Umweltberichten als Ergänzung zur jeweils letzten Umwelterklärung dargestellt, wobei der zweite nach der letzten Umwelterklärung von einem Umweltgutachter für gültig erklärt werden muss.

Alle Umweltberichte können Sie hier als pdf-Datei herunterladen:

 Umweltbericht 2011  Umweltbericht 2012 Umweltbericht 2013 Umweltbericht 2015 Umweltbericht 2016  Umweltbericht 2017