Sommerkino

Unser Sommerkino feiert in diesem Jahr 10-jähriges Jubiläum! Und das lassen wir – trotzt Corona – keineswegs ausfallen! Aufgrund der Beschränkung der Besucherzahlen haben wir uns entschieden, den Film in der Kirche zu zeigen. Somit haben wir 80 - 90 Plätze zur Verfügung.

Um einen Platz zu reservieren, schreiben Sie bitte eine Mail mit den Namen der angemeldeten Kinobesucher an Sommerkino2020dontospamme@gowaway.web.de. Es können max. vier Plätze pro Mail reserviert werden.

Da wir nun nicht auf den Einbruch der Dunkelheit angewiesen sind, starten wir um 20 Uhr mit dem Film. Es wird eine kleine Getränkeauswahl und Knabbereien zum Kauf geben.

Gerade in Corona-Zeiten wünschen sich manche, einmal rauszukommen, einen Tapetenwechsel vorzunehmen oder eine Reise zu unternehmen. Darum zeigen wir in diesem Jahr den Film „Ich bin dann mal weg“ nach dem Bestseller von Hans-Peter Kerkeling. Ein lustiger, aber auch tiefgründiger Film. Wir freuen uns darauf.

Als Special zum Jubiläum haben wir uns noch ein kleines Quiz überlegt. Wer kann noch alle Filme der letzten 10 Jahre aufzählen? Zettel liegen am Abend aus. Zu gewinnen gibt es ein Fläschchen Wein.

Auch wenn es sicher anders wird in diesem Jahr– wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße vom Kreuz- & Quer-Team 

Herzlich willkommen in der Gartenstadtkirchengemeinde Untertürkheim

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Homepage unserer Gartenstadtkirchengemeinde. Hier finden Sie einige wichtige und aktuelle Informationen aus unserem Gemeindeleben und über uns. Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen - beim Besuch eines Gottesdienstes oder einer unserer Veranstaltungen oder in einem persönlichen Gespräch. Alle unsere Räumlichkeiten sind barrierefrei zugänglich.

Die Gartenstadtgemeinde möchte in unserem Stadtteil ihren Beitrag dazu leisten, dass sich Menschen als von Gott bedingungslos angenommen und geliebt erfahren und dass sie Mut und Freude daran finden, etwas von Gottes befreiender Liebe in ihrem Leben sichtbar zu machen.

Als Großstadtgemeinde leben wir in ökumenischer Offenheit, sozialer und ökologischer Verantwortung und freuen uns über alle, die mit uns Gottesdienst feiern und mitgestalten.

Sie können ausgewählte, aktuelle Predigten unter "Gottesdienste/Gottesdienste zum Nachlesen" finden.

Gottesdienst

Herzlich willkommen zu unseren Gottesdiensten in der Gartenstadtkirche, jeden Sonntag um 9:30 Uhr. Wir achten zum Schutz unserer Gemeindemitglieder auf die jeweils geltenden Bestimmungen der Corona- Verordnung:

·         Es gilt eine Abstandsregel von ca. 2m.

·         Daher ist die Anzahl der Sitzplätze auf 70 bis 90 Besucher/innen begrenzt.

·         Beim Betreten und Verlassen der Kirche wird das Tragen einer Schutzmaske empfohlen. 

·         Desinfektionsmittel steht zur Verfügung.

 

·         Gesang ist wieder erlaubt, bis auf Weiteres mit Schutzmaske. Auch die Gesangbücher werden wieder verwendet. 

Meldungen aus unserer Gemeinde

Kirchen Kompost

KC4ever präsentiert:

 

Kirchen-Kompost

 

Mit diesem “heiligen Humus” aus dem Kirchgarten blüht auch Ihr Garten oder Balkon wieder auf!

Aus kircheneigenem Biomaterial gefertigt, handgesiebt, abgefüllt in praktische 10 l Recycle-Eimer. Diese sind handbemalt und mit mutmachenden Bibelsprüchen...

mehr

Vorbereitungen für den Adventsbazar

Unser Adventsbazar am Samstag, 28. November 2020 wird vorbereitet und wir freuen uns auch wieder auf Ihre Beteiligung. Wir brauchen Ihre Unterstützung für den Verkauf von den liebevoll gestalteten und verpackten „Kleinigkeiten“. Dazu gehören auch die als Marmelade oder Gelee eingemachten Früchte aus...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 07.08.20 | Vom Mops und protestantischer Pracht

    Elk-wue.de ist mit Ernst Wahl eine Etappe auf dem Diakonie-Pilgerweg gegangen: von Winnenden nach Beutelsbach. Und hat dabei viel erfahren. Vom Mops, dem Anfang des Oberkirchenrats, von Wilhelmine Canz und der Großheppacher Schwesternschaft und auch von protestantischer Pracht.

    mehr

  • 06.08.20 | Sabine Bullinger wird Landesbauernpfarrerin

    Sabine Bullinger (57) wird neue Landesbauernpfarrerin der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Sie tritt damit die Nachfolge von Gabriele Walcher-Quast an, die beim landeskirchlichen Dienst für Mission, Ökumene und Entwicklung (DiMOE) Themen der internationalen Landwirtschaft betreut

    mehr

  • 05.08.20 | 75 Jahre Hiroshima: „Nicht nachlassen im Eintreten für Frieden und Gerechtigkeit“

    Am 6. August 1945 warfen die USA die eine Atombombe über Hiroshima ab; es war die erste Atombombe, die jemals in einem Krieg eingesetzt wurde. „Hiroshima/Nagasaki mahnen uns bis heute, nicht nachzulassen im Eintreten für Frieden und Gerechtigkeit“ sagt Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July.

    mehr