Offener Kreis

Der OFFENE KREIS ist ein Erwachsenenbildungsangebot der Ev. Gesamtkirchengemeinde. Die in der Regel am ersten Donnerstag des Monats stattfindenden Veranstaltungen richten sich an ein breit gefächertes Publikum, das sich für Fragen der Politik, Religion, Kunst und Geschichte interessiert und gerne mit anderen darüber ins Gespräch kommt.

Die Veranstaltungen finden, wenn nicht anders angegeben, um 20 Uhr im Gemeindesaal der Gartenstadtgemeinde, Barbarossastraße 50, 70327 Stuttgart- Luginsland statt und sind eine Kooperation zwischen unserer Gesamtkirchengemeinde und dem Evangelischen Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart.

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Unser aktuelles Programm:

 

Donnerstag 2. Mai 2019, 20:00 – 21:30 Uhr im Gemeindehaus der Gartenstadtgemeinde, Barbarossastr. 50, 70327 Stuttgart- Luginsland

Zerbrochenes Vertrauen – Verlorene Jahre:

 Ein Opfer des DDR-Regimes berichtet

Referentin ist Frau Konstanze Helber, die Mitte der 70er Jahre in Bulgarien einen Mann aus der Bundesrepublik kennen und lieben lernt. Sie stellt mehrere Ausreiseanträge, die abgelehnt werden. Nach Fluchtversuch, Verhaftung und Verurteilung zu drei Jahren und drei Monaten Haft im Frauenzuchthauses Hoheneck im Erzgebirge wird sie von der Bundesrepublik freigekauft. Sie zieht zu ihrem Freund nach Süddeutschland, heiratet und bekommt zwei Kinder. Was bleibt, sind quälende Erinnerungen an eine kommunistische Gewaltherrschaft und das Martyrium der Haft.

Frau Helber ist Gründerin des Süddeutschen Freundeskreises der Hoheneckerinnen, Rottenberg

 

Donnerstag, 6. Juni, 20:00 – 21:30 Uhr

Ein Streifzug durch die Kirchenmusikgeschichte -

von „Alter Musik“ bis hin zu Gospel und Pop

Ort: Gemeindehaus der Gartenstadtgemeinde, Barbarossastr. 50, 70327 Stuttgart- Luginsland

Kantorin Irene Ziegler wird uns auf eine Reise mitnehmen: durch die Geschichte der Kirchenmusik in Deutschland, ihrer Besonderheiten und ihrer bevorzugten Instrumente. Welche geistes- und zeitgeschichtlichen Entwicklungen haben die (Kirchen)Musik jeweils geprägt? Wie hat wohl Musik in einer mittelalterlichen Kirche geklungen? Was brachte die Renaissance an Neuerungen? Welche Musikbewegungen prägen die neuere Zeit bis hin zu Gospel und Popmusik?

 

Ein interessanter Abend mit Klangbeispielen für alle Freunde der (Kirchen-) Musik und der Kirchengeschichte!