Gottesdienste, auf die wir besonders hinweisen!

Zum Thema „Gottesdienste in der Gartenstadtgemeinde“ hat der Kirchengemeinderat im letzten Jahr über mehrere Sonntage eine Umfrage unter den Gottesdienstbesuchern gemacht. Über 50 Rückmeldungen haben wir erhalten und EIN wichtiges Ergebnis ist, dass die Abwechslung in der Gottesdienstgestaltung, die Beteiligung von Gemeindegruppen und die Bandbreite von neuen und älterem Liedgut sehr geschätzt werden. Herzliche Einladung also zu diesen besonders gestalteten Gottesdiensten (Beginn ist wenn nichts anderes vermerkt jeweils 9:30 Uhr)   

 

 

 

Advent und Weihnachten feiern: vom 1. Dezember bis zum 2. Februar!

Immer mehr Menschen entdecken die Adventszeit neu als eine ganz besondere Zeit: Als eine Zeit der Stille und der Besinnung. Als eine Zeit der Vorbereitung auf das Weihnachtsfest, ja gewiss. Aber auch als eine Zeit, den Fragen nachzuspüren, die sonst gerne im Trubel des Alltags verschüttet werden: Was trägt mich im Innersten? Was hoffe ich über den Tod hinaus? Welche Hoffnung kann ich andern weitergeben?

Die biblischen Texte der Advents- und Weihnachtserzählungen beantworten diese Fragen mit dem Hinweis auf die Geburt Jesu und der Ankunft des ewigen Gottes ganz unten - bei uns Menschen! Feiern Sie also bewusst die 4 Adventssonntage mit und gönnen Sie sich dann auch die Zeit, das Weihnachtsfest bis zum Schluss zu feiern: Bis zum Sonntag, 2. Februar, dem letzten Sonntag nach dem Erscheinungsfest (6. Januar).  

 

In der Adventszeit geben die Chöre in unserer Gesamtkirchengemeinde den Gottesdiensten jeweils eine ganz besondere Note. So freuen wir uns am 1. Advent über die Mitwirkung des Go-4- Gospel Chores und über das afroamerikanische Temperament in den Gospelgesängen und Spirituals.  Am 2. Advent zeigt der Posaunenchor des CVJM Untertürkheim, dass er im 125. Jahr seines Bestehens jung und lebendig geblieben ist. Und am 3. Advent werden die Sängerinnen und Sänger der Untertürkheimer Kantorei einen festlichen Kantoreigottesdienst mitgestalten.

Einen adventlichen Frühgottesdienst mitten unter der Woche haben wir auch zu bieten: am Donnerstag, 19. Dezember feiert unsere Luginslandschule um 9:15 Uhr ihren Ökumenischen Schulgottesdienst vor den Weihnachtsferien. Herzliche Einladung auch an unsere Gartenstadtgemeinde, diesen mitzufeiern.

Die Gottesdienste an den Weihnachtstagen sind auf einer Sonderseite (S. xx) im Überblick zusammengestellt.

Viele freuen sich auch wieder auf unseren stimmungsvollen Singgottesdienst unter dem Christbaum (Sonntag, 29. Dezember, 9:30) mit vielen neuen und alten Weihnachtsliedern und einem anschließenden weihnachtlichen Ständerling mit Gutsle und Weihnachtsgebäck, das Sie mitbringen und mit allen teilen.

Ein ebenfalls „besonderer“ Gottesdienst markiert den Start in das Neue Jahr: am Mittwoch, 1. Januar 2020 feiern wir um 16 Uhr einen Kurzgottesdienst in der Alten Kirche mit einer Betrachtung der Jahreslosung, einem Sektempfang und einem kleinen Bericht aus den Reihen des Kirchengemeindesrates. 

Die Gartenstadtgemeinde freut sie, mit Ihnen zu feiern!

Ihr Pfr. Reinhard Mayr