Gottesdienste einmal anders

Die nachfolgenden Gottesdienste haben alle einen besonderen inhaltlichen oder gestalterischen Schwerpunkt. Bitte beachten Sie, dass dann, wenn nach einem Gottesdienst Gelegenheit zu einem gemeinsamen Mittagessen ist, diese ausnahmsweise um 10:30 Uhr anfangen.  

 

Erntedank in der Gartenstadt: Familiengottesdienst und „Iss-mit“ 

Am Erntedank-Sonntag, 7. Oktober findet wieder ein Gemeindemittagessen „Iss-mit“ statt. Wir beginnen mit einem Familiengottesdienst zum Erntedank um 10.30 Uhr (!), mitgestaltet von den Kindern und dem Team unseres Kindergartens. Im Anschluss daran wird im Saal der Alten Gartenstadtkirche ein Mittagessen für Groß und Klein serviert. Das Iss-Mit-Team freut sich, wenn wieder viele gemeinsam zu Mittag essen. 

Unser Gartenstadtkindergarten bietet in diesem Rahmen auch wieder einen Kuchenverkauf an, dessen Erlös den Kindergartenkindern zugutekommt. 

Am Erntedankfest freuen wir uns an allem, was unsere Erde an Gaben hervorbringt. Unsere Dankbarkeit dafür bringen wir in unserem Gottesdienst zum Ausdruck, aber auch darin, dass wir mit den Armen auf der Welt und in unserer Stadt teilen. Daher bitten wir Sie wieder ganz herzlich um Erntedankgaben für einen reichhaltigen Erntedankaltar: außer den Früchten aus Ihren Weinbergen und Gärten sind uns verpackte Lebensmittel wie Nudeln, Reis, Süßigkeiten, Säfte und Konserven willkommen. Die Gaben kommen der Schwäbischen Tafel zugute, die diese Lebensmittel für wenig Geld an Bedürftige verkauft bzw. weitergibt! Bitte bringen Sie Ihre Gaben am Samstag, 6. Oktober zwischen 10 Uhr und 16 Uhr bei uns in der Kirche vorbei. Herzlichen Dank dafür!

Gottesdienst und HAKUL-Fest

Am Sonntag, 11. November um 10:30 Uhr (!) feiern wir einen Gottesdienst mit etwas anderen Instrumenten: nicht nur die Orgel wird zu hören sein, sondern auch Akkordeontöne. Der HAKUL (Handharmonika und Akkordeonklub Untertürkheim/Luginsland) feiert an diesem Tag sein traditionelles HAKUL - Fest und wirkt im Gottesdienst mit. Danach aber sind alle eingeladen, im Gemeindesaal mitzufeiern bei einem gemeinsamen Mittagessen, Kaffee und Kuchen und Musik.  

Jagdhorntöne in der Kirche 

Am Sonntag, 18. November, dem Volkstrauertag, feiern wir um 9:30 Uhr einen Abendmahlsgottesdienst, in dem wir auch an das Ende des 1. Weltkrieges vor 100 Jahren erinnern. Eine besondere musikalische Note erhält der Gottesdienst durch die Waiblinger Jagdhornbläsergruppe, die Stücke aus der „Hubertusmesse“ spielen wird. 

Buß- und Bettag

Der kirchliche Feiertag „Buß- und Bettag“ am Mittwoch, 21. November wird in der Gartenstadtgemeinde seit über 18 Jahren mit einem Gottesdienst um 10 Uhr (in der Alten Gartenstadtkirche) für die Kinder unserer Kindergärten gefeiert, zu dem natürlich auch die Erwachsenen herzlich eingeladen sind. Im Mittelpunkt steht die kindgerechte Verkündigung des Evangeliums von der Vergebungsbereitschaft und Barmherzigkeit Gottes. 

Ewigkeitssonntag 

Am letzten Sonntag des Kirchenjahres laden wir in unserer Gemeinde besonders jene Menschen zum Gottesdienst ein, die im zurückliegenden Kirchenjahr den Verlust eines Angehörigen zu betrauern haben. Wir rufen uns die Namen der Verstorbenen ins Gedächtnis und geben auch unserer Trauer um alle diejenigen Raum, die schon vor längerer Zeit von uns gegangen sind. Wir sprechen die biblische Hoffnung aus, dass unsere Toten nicht einfach ausgelöscht sind, sondern dass sie bei Gott und in seiner vergebenden Liebe geborgen sind. Herzliche Einladung zum Gottesdienst am Sonntag, 25. November um 9.30 Uhr, der kammermusikalisch besonders gestaltet wird.