Gottesdienste, auf die wir besonders hinweisen!

Zum Thema „Gottesdienste in der Gartenstadtgemeinde“ hat der Kirchengemeinderat im letzten Jahr über mehrere Sonntage eine Umfrage unter den Gottesdienstbesuchern gemacht. Über 50 Rückmeldungen haben wir erhalten und EIN wichtiges Ergebnis ist, dass die Abwechslung in der Gottesdienstgestaltung, die Beteiligung von Gemeindegruppen und die Bandbreite von neuen und älterem Liedgut sehr geschätzt werden. Herzliche Einladung also zu diesen besonders gestalteten Gottesdiensten (Beginn ist wenn nichts anderes vermerkt jeweils 9:30 Uhr)   

 

 

 

Einschulung – Erntedank

Liebe Gemeindemitglieder,

wir müssen davon ausgehen, dass noch für einige Monate modifizierte Corona - Verordnungen in Deutschland gelten. Gottesdienste und Veranstaltungen können daher zum Zeitpunkt der Herausgabe unseres Gemeindebriefes nur unter Vorbehalt geplant werden. Grundsätzlich werden die Abstandsregeln weiter gelten, d.h. in unsern Kirchengebäuden können nur ca. 1/4 der Plätze genutzt werden. Wir wissen daher noch nicht, wie die sonst übervollen Gottesdienste zur Einschulung und an Erntedank gefeiert werden können. Sie werden darüber auf unserer Homepage informiert.

Wir streben auf alle Fälle an, eine ökumenische Einschulungsfeier (Luginslandschule) nach Absprache mit der Schule anzubieten. Als Termin steht der Donnerstag, 17. September fest. Die Einzelheiten werden die Kirchen untereinander und mit der Schule abstimmen.

Auch Erntedank soll in der Gartenstadtkirche am Erntedanksonntag, 4. Oktober um 9:30 Uhr gefeiert werden, in irgendeiner Form auch wieder mit unserem Kindergarten zusammen. Wie genau, ist aber auch hier noch nicht absehbar. Wir werden Sie über die Homepage und die Schaukästen informieren. Auf alle Fälle aber können Sie Ihre Erntedankgaben (wegen des Feiertags bereits) am Freitag, 2. Oktober zwischen 10 und 16 Uhr in der Kirche abgegeben. Dafür sagen wir jetzt schon ganz herzlichen Dank, auch im Namen der „Schwäbischen Tafel“, der wir unsere Gaben zur Unterstützung bedürftiger Stuttgarter weitergeben! 

Gottesdienste im Grünen

Wir freuen uns, dass die GOTTESDIENSTE IM GRÜNEN seit Juli wieder gefeiert werden können – rund um die Grabkapelle und bei schönem Wetter. Regnet es allerdings, darf die Veranstaltung nicht wie früher in der Kapelle stattfinden. Eine begrenzte Anzahl von Gottesdienstbesucher/innen findet dann in der Rotenberger Kirche Platz. Auch sind grundsätzlich wie bei allen Gottesdiensten die Abstandsregeln einzuhalten.

Herzlich laden wir zum nächsten Gottesdienst im Grünen ein: er findet statt am Sonntag, 20. September um 11 Uhr mit Pfarrer Martin Hug und dem Posaunenchor des CVJM Untertürkheim.