Kinderkirche

Ausblick: Sind die Schulen offen? Dann feiern wir voraussichtlich jeden Sonntag je nach Wetter in der Alten Kirche oder im Freien Kindergottesdienst. Beginn ist um 9.30h parallel zum Gottesdienst der Erwachsenen. Wir achten auf die Einhaltung der Hygieneregeln (Abstand, MNS…) und wollen trotzdem den Sonntag feiern, beten und Geschichten aus der Bibel hören oder sehen… Die ausführlichen Hygienekonzepte können bei Interesse über das Gemeindebüro erfragt werden.

 

Solange kein Präsenzunterricht in den Schulen stattfinden kann, planen wir wieder Online-Kindergottesdienste für euch im Vorfeld aufzunehmen. Wir haben einen eigenen youtube-Kanal erstellt: youtube Kinderkirche Luginsland, über den unsere Gottesdienste vom 4. Advent und Heilig Abend abrufbar waren. Dies haben viele von euch genutzt und wir haben so nette und motivierende Rückmeldungen bekommen, dass wir weiter dranbleiben werden. An welchen Sonntagen es Online-Gottesdienste geben wird, steht beim Redaktionsschluss des Gemeindebriefs noch nicht fest. Schaut einfach rein, abonniert den Kanal oder unseren Kinderkirchnewsletter. Wer diesen erhalten möchte, wende sich bitte an das Gemeindebüro.

 

Was wir auch noch planen: Anfang März ist Weltgebetstag für Kinder , Infos folgen.

Rückblick: Unser Plan mit der Waldheimweihnacht an Heilig Abend ging auf: Wir konnten mit ca. 150 Besuchern draußen feiern und danken allen, die dazu beigetragen haben, insbesondere unserem Filmmaster Markus Kinlechner und dem Veranstaltungstechnikteam von Jürgen Heyl (V.T.S.).

 

Wir hoffen, euch sonntags wiederzusehen und freuen uns auf euch!

 

Liebe Grüße,

euer Kinderkirchteam 

In der Kinderkirche ist man sehr kreativ: hier wurde der Lebensweg Jesu von der Krippe zur geöffneten Grabhöhle mit Naturmaterialien gestaltet.  So wird das Kirchenjahr zwischen Weihnachten und Ostern für Kinder anschaulicher!