Konfirmation

Jetzt feiern wir die im Mai geplanten und wegen Corona abgesagten Konfirmationen im Herbst. Nach wie vor gilt allerdings: Es werden ganz andere Konfirmationen sein im Jahr 2020. Es wird manches fehlen und nicht sein können – aber eines bleibt: Wir feiern die Konfirmationen als Fest der Zuwendung und des Segens Gottes zu unseren jungen Gemeindemitgliedern. Wie genau das dann aussieht, können wir erst planen, wenn klar ist, in welchem Ausmaß die Corona-Schutzmaßnahmen (vor allem die Abstandsregeln) im Gottesdienst anzuwenden sind.

Auf alle Fälle sollen die Konfi - Gottesdienste an den Sonntagen 11. Oktober (für Gruppe A) und 25. Oktober (für Gruppe B) gefeiert werden.

 

Fürbittengebet für unser Konfirmandeninnen und Konfirmanden:

Guter Gott, du bist kein tauber Gott. Weil du uns hörst, bringen wir unsere Bitten und unseren Dank vor dich, denn wir gehören zu dir und sind geborgen bei dir.
So nimm unsere Konfis an deine Hand und unterstütze sie dabei, die Ziele in ihrem Leben zu finden, die für sie wichtig sind.

Stelle ihnen Menschen an die Seite, die sie auf ihrem Weg begleiten, die sie wertschätzen, denen sie vertrauen können und mit denen sie reden und lachen können.

Gott, aus deiner guten Hand kommt die Zukunft. Gib unseren Kindern die Gelassenheit, auch Misserfolge auszuhalten und im Vertrauen auf dich wieder neu anzufangen. Und befreie uns alle von dem Wahn, perfekt sein zu müssen.
Unser Gott, wir bitten dich darum, dass unsere Kinder und wir selber deine Gegenwart immer wieder in unserem Leben spüren. Erfülle und leite unsere Jugendlichen mit deinem Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit. AMEN

 

 

 

Start der Konfirmandenarbeit 2021für die Gartenstadtgemeinde und den Rotenberg

Liebe neue Konfirmanden und Konfirmandinnen, der Beginn unserer Konfirmandenarbeit mit dem Jahrgang 2021 kann nicht wie vorgesehen VOR den Sommerferien stattfinden. Ihr könnt Euch auch schon denken warum? Richtig: wegen dieser durchgeknallten Proteinkugel von Virus. Hoffen wir, dass die uns nicht allzu sehr stört in unserer Konfirmandenzeit.

Dafür seid Ihr jetzt schon herzlich zur ersten Konfi-Stunde am Mittwoch, 23. September um 17 Uhr in den Gemeindesaal (Alte Gartenstadtkirche, Barbarossastr. 50) eingeladen.

Wenn Ihr getauft seid, bekommt Ihr automatisch vorher noch eine Einladung.

Alle anderen, die an der Konfirmation Interesse haben, melden sich bitte in den nächsten Tagen im Gemeindebüro auf dem Rotenberg oder in der Gartenstadt.

Ich freue mich auf Euch und wünsche euch eine schöne Sommerzeit.

Eurer Pfarrer Reinhard Mayr