Aktuelle Meldungen

Ein G o t t e s d i e n s t zum V A T E R U N S E R

 

am Sonntag, 17. Mai, 9:30 Uhr

in der Gartenstadtkirche!

 

Bitte beachten Sie, dass wir auf die Bestimmungen der Corona Verordnung achten:

• Die Anzahl der Sitzplätze ist auf 90 begrenzt.

• Es gilt die Abstandsregel von ca. 2m.

• Gesang ist leider (noch) nicht erlaubt. Daher ist auch kein...

mehr

KEIN-FEST: Eine besondere Art, zu feiern und zusammen zu halten

Unser Sommerfest im Hof des Kindergartens war immer ein Ausdruck für die Gemeinschaft und die Verbundenheit untereinander, die wir das Jahr über in der Gartenstadtgemeinde pflegen. In diesem Jahr freilich sind wir zu einer ganz und gar kuriosen Form des Zusammenhaltens und des Feierns gezwungen:...

mehr

Vorbereitungen für den Adventsbazar

Unser Adventsbazar am Samstag, 28. November 2020 wird vorbereitet und wir freuen uns auch wieder auf Ihre Beteiligung. Wir brauchen Ihre Unterstützung für den Verkauf von den liebevoll gestalteten und verpackten „Kleinigkeiten“. Dazu gehören auch die als Marmelade oder Gelee eingemachten Früchte aus...

mehr

Kirchen Kompost

KC4ever präsentiert:

 

Kirchen-Kompost

 

Mit diesem “heiligen Humus” aus dem Kirchgarten blüht auch Ihr Garten oder Balkon wieder auf!

Aus kircheneigenem Biomaterial gefertigt, handgesiebt, abgefüllt in praktische 10 l Recycle-Eimer. Diese sind handbemalt und mit mutmachenden Bibelsprüchen...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 07.08.20 | Vom Mops und protestantischer Pracht

    Elk-wue.de ist mit Ernst Wahl eine Etappe auf dem Diakonie-Pilgerweg gegangen: von Winnenden nach Beutelsbach. Und hat dabei viel erfahren. Vom Mops, dem Anfang des Oberkirchenrats, von Wilhelmine Canz und der Großheppacher Schwesternschaft und auch von protestantischer Pracht.

    mehr

  • 06.08.20 | Sabine Bullinger wird Landesbauernpfarrerin

    Sabine Bullinger (57) wird neue Landesbauernpfarrerin der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Sie tritt damit die Nachfolge von Gabriele Walcher-Quast an, die beim landeskirchlichen Dienst für Mission, Ökumene und Entwicklung (DiMOE) Themen der internationalen Landwirtschaft betreut

    mehr

  • 05.08.20 | 75 Jahre Hiroshima: „Nicht nachlassen im Eintreten für Frieden und Gerechtigkeit“

    Am 6. August 1945 warfen die USA die eine Atombombe über Hiroshima ab; es war die erste Atombombe, die jemals in einem Krieg eingesetzt wurde. „Hiroshima/Nagasaki mahnen uns bis heute, nicht nachzulassen im Eintreten für Frieden und Gerechtigkeit“ sagt Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de