Ein Dankeschön für Ihre Unterstützung

An dieser Stelle möchten wir Ihnen, liebe Gemeindemitglieder, ein ganz herzliches DANKESCHÖN sagen für die vielen positiven Rückmeldungen, die wir von Ihnen bekommen haben. So sehen wir uns darin bestärkt, auch weiterhin klare Präsenz und ein Mindestmaß an Veranstaltungen und Gottesdienste, teilweise auch Online, anzubieten.
Aber auch für Ihre finanzielle Unterstützung sind wie sehr dankbar, denn natürlich gehen die Opfererträge bei eingeschränkten Besucherzahlen zurück. Dafür spielen jetzt die Banküberweisungen eine wichtige Rolle: Für „Brot für die Welt“ wurde in unserer Gemeinde die stolze Summe von 5700.- € eingesammelt. Über den freiwilligen Gemeindebeitrag wurden wir für die Renovierung unseres Kirchendaches mit ca. 6.000.- € unterstützt. Auch der (abgesagte) Adventsbazar, der als Advents-Verkauf zumindest an zwei Adventssonntagen stattfinden konnte, erbrachte 2.600.- € Erlös für die neue Gemeindeküche. Auch die „Volksbank am Württemberg“ hat mit einem größeren Geldbetrag unsere Küchenrenovierung gefördert. Und obwohl unsere beliebte „Tannenbaumaktion“ auch nicht stattfinden konnte, haben etliche in der Nachbarschaft und im Freundeskreis gesammelt: 600.-€ für unsere Jugendarbeit und für ein diakonisches Jugendprojekt in Stuttgart kamen so zusammen.
Dafür und für alle Formen der Unterstützung bedanken wir uns als Gartenstadtgemeinde bei Ihnen ganz herzlich.
Bleiben Sie behütet und wohlauf

Ihre Gartenstadtgemeinde und Pfr. Reinhard Mayr